Honsiks Kommentar der Woche (KW 32, 2017), Wochenkommentar in einem Satz

 

Aufruf an Trump zum Staatsstreich

Nur wenn Sie sich an der Spitze der US-Armee zum „Diktator pro tempore“ aufschwingen, kann die Demokratie in den USA und in der Welt noch gerettet werden, jene Demokratie die durch den Weihnachtsputsch der FED, der Federal Reserve Bank also,  1913 stillschweigend beseitigt und durch die Tyrannei der globalen Plutokratie ersetzt worden ist, denn das Netz aus „Parteien“, aus „Republikanern“ und „Demokraten“ , aus Banken, aus Lügenpresse, aus gekauften Geheimdiensten, aus manipulierten Wahlen, flankiert von  der Lügenfabrik von Hollywood die sooft aus Helden Verbrecher und aus Verbrechern Helden gemacht hat, muß mit einem einzigen, harten militärischen Schlag für immer zerrissen werden, damit alle Metastasen dieser Pest für  immer beseitigt sind und der „Weiße Mann“ und der „Schwarze Mann“ und der „Rote Mann“, alle  “American fellows“, werden von der Sklaverei des Zinses befreit, den Befreiungsschlag verstehen und Ihnen folgen, Ihnen und der Marineinfanterie, die Ihnen im Andenken an John F. Kennedy, den Weg wird freimachen bis Fort Knox, und die Völker der Welt werden Ihnen die Erlösung vom Fluch des Goldes und des Wuchers danken für alle Zukunft.

 

Gerd Honsik

 

Zu Honsiks „Kommentar der Woche“ Sektion